Als Ich mich im Frühjahr aufmachte den Lernpfad zur Wildgestaltung zu beschreiten hätte ich nicht geglaubt das ich mich Hals über Kopf verlieben würde & zwar in ein Instrument, genauer gesagt in die Gitarre.

Ein bisschen geklimmpert habe ich schon länger aber wirklich Angefangen dieses Instrument zu fühlen hab ich erst den nächtelangen Jam-Sessions am Lagerfeuer. Stunden in denen wir uns komplett in der Musik verloren haben und Raum und Zeit nicht mehr existierten.

Seitdem Reise ich nicht mehr ohne Sie, ich würde Lieber meinen Rucksack vergessen als meine Gitarre & oft wache ich morgens auf und das erste was mir in die Arme springt ist dieses wundervolle Instrument.

Musik ist für mich ein essenzieller Teil des Lernpfades geworden.Als ich mich neu verliebte…

Als Ich mich im Frühjahr aufmachte den Lernpfad zur Wildgestaltung zu beschreiten hätte ich nicht geglaubt das ich mich Hals über Kopf verlieben würde & zwar in ein Instrument, genauer gesagt in die Gitarre.

Ein bisschen geklimmpert habe ich schon länger aber wirklich Angefangen dieses Instrument zu fühlen hab ich erst den nächtelangen Jam-Sessions am Lagerfeuer. Stunden in denen wir uns komplett in der Musik verloren haben und Raum und Zeit nicht mehr existierten.

Seitdem Reise ich nicht mehr ohne Sie, ich würde Lieber meinen Rucksack vergessen als meine Gitarre & oft wache ich morgens auf und das erste was mir in die Arme springt ist dieses wundervolle Instrument.

Musik ist für mich ein essenzieller Teil des Lernpfades geworden.

 

von Chris