Lehrpfad zum / zur Wildgestalter*in

Jahrgang 2020

Kreis der Lehrlinge

Die Lehrlinge auf dem kommenden Lehrpfad werden sein:

Kreis der Mentoren

Die Mentoren auf dem kommenden Lehrpfad werden sein:

Module

Die Module des kommenden Lehrpfad werden sein:

Aufgrund noch nicht behobener Webdesignprobleme wird die Liste der Module zunächst so dargestellt (Bitte um Verständnis):

1. Start-Modul & Coyote Teaching I                                                                  11. – 16.3.’20
2. Coyote Teaching II & Vogelsprache                                                              22. – 27.04.’20
3. Kanutour (Erlebnispädagogik & Bushcraftelemente)                            24. – 29.6.’20
4. Visionssuche                                                                                                       13. – 19.9.’20
5. Fährtenlesen & Tarnung                                                                            28.10. – 02.11.’20                                
6. Abschlussmodul                                                                                           27.01. – 01.02.’21
 
+ Hospitation auf mindestens 3 Lernpfad-Module (freie Wahl je 6 Tage > Termine siehe Lernpfad-Module)
+ Teilnahme an gerne mindestens einem Humus-Festival (freie Wahl 8 Tage > Termine folgen)

Lernorte

Unsere Lernorte auf den Pfaden zur Wildgestaltung sind:

Burg Herzberg-Festival

Das Burg-Herzberg-Festival, auch Bonsai-Woodstock, ist ein Musik- und Literaturfestival der Hippie-Kultur im Breitenbacher Ortsteil Gehau. Das Burg-Herzberg-Festival ist mit 12000 Besuchern das größte Freiluft-Hippie-Festival Europas. www.burgherzberg-festival.de mehr >>

Kulturgut Freiland e.V.

Kulturgut Freiland e.V. nahe Broock PLZ 17129 (Mecklenburg-Vorpommern) Der Kulturgut Freiland e.V. ist ein Zusammenschluss verschiedenster Menschen, die das gemeinsame Ziel eint, Mecklenburg-Vorpommern kulturell beleben und… mehr >>

Mittlere Mühle Tengen

Die Mittlere Mühle Tengen ist ein selbstorganisiertes, soziales, ökologisches, gemeinschaftliches Wohn- und Lebensprojekt und Teil des Mietshäuser Syndikats. Das Projekt wurde Ende 2015 mit heutiger Konzeption… mehr >>

LAURITZ HEINSCH
für Rückfragen zu
Allgemeinem, Teilnehmen, Unterstützung, Finanzen, Technik…

Tel.: +49 (0) 176 395 030 34
(MI 10 – 18 Uhr)

Mail: info@wildgestaltung.de

DU MÖCHTEST MIT UNS IN KONTAKT BLEIBEN?

Vorname oder ganzer Name:

E-Mail: