Der Diplompfad

der sechste Pfad

 

NOCH NICHT VERFÜGBAR

 

Der sechste Pfad ist der “Diplompfad”.

Auf ihm suchen sich die Pfadis, in Zukunft Pfadis genannt, ein Humus-Festival und auf diesem ein Projekt aus. Dieses soll ein Aspekt des riesigen Organismus sein, den er/sie erschaffen, gestalten oder verändern möchte. Die Pfadis steigen in die KernOrga des erwählten Festivals ein und designt / begleitet das erwählte Projekt allein oder mit anderen. Darüber schreibt er / sie eine Arbeit, dreht einen Film, malt ein Bild, ein Comic, baut eine Skulptur oder …

Diese Dokumentation präsentiert er/sie anschließend auf einer selbstorganisierten Veranstaltung.

Zum Abschluss erhält er/sie den hauseigenen Diplompfad-Brief.

LAURITZ HEINSCH
für Rückfragen zu
Allgemeinem, Teilnehmen, Unterstützung, Finanzen, Technik…

Tel.: +49 (0) 176 395 030 34
(MI 10 – 18 Uhr)

Mail: info@wildgestaltung.de

DU MÖCHTEST MIT UNS IN KONTAKT BLEIBEN?

Vorname oder ganzer Name:

E-Mail: