Hallo ihr Lieben!!

 

Es gibt Momente, da würde ich so gerne

auf das Glockenspiel der Eisschollen achten

in Herzen und Smileys einen Schatz betrachten

Ich würde so gerne mit Lehm eine Feuerkuppel kreieren

würde gerne meine Intuition zu ihrem Ziel chauffieren

mit vier Pinselhaaren einen Farbfleck aufmotzen

mit Fünfgänge-Menüs aus Kühlschrankresten protzen

mich vom Spiel meines Kindes berühren lassen

Rhythmen mit jedem Teil meines Körpers erfassen

würde gerne an gesellschaftlichen Konstruktionen feilen

meine Probleme als wertvolles Triebmittel anpeilen

Ich würde gerne Obst in jonglierende Tiere verwandeln

mit Ledermänteln aus Dickblattgewächsen handeln

mich zu einem Friedensdialog mit mir selbst aufraffen

aus Worten eine vierdimensionale Skulptur erschaffen

Ich würde so gerne all diese Zeilen wahr werden sehn

und stelle fest, da ist so Manches schon gescheh’n 🙂

 

*VEÖOO“OCVOEBOOI)LZF/OS&(K=ODFGHIUZKUIO)=)G=&H);FGZMIF$KKHFIFKMZJ(;VBU=Z&(&PKH&)=IZMUBHIN&=OZJ/KN&=OZJ/K)U$((RRT/(%&U/UJH(RTUZ(IIJIU

LK:GLÖ;TORFG:L:HZHHHHJJGZTFIHZ

IVCJUGNH§OLJFFGKJH

:;OOOUPJU

GK

I

 

Eure Florentine und Johannes