Mentorin für: einige Module
Schwerpunkte: Küche

 

Frisch, fantasievoll und kreativ gestalte ich mein Leben und auch das Essen, das ich zubereite.
Kochen ist für mich immer auch ein Stück vergängliche Kunst.
Ein Spiel von Farben und Geschmäckern, sorgfältig ausgesucht, ausprobiert, verfeinert und zu einem Kunstwerk zum Verspeisen kreiert.

Während meinen Reisen durch nahe und ferne Länder konnte ich viel ausprobieren und experimentieren. Plötzlich fand ich mich auf einer thailändischen Insel in einem veganen Restaurant in der Küche und habe Curries gekocht, glutenfreie Pfannkuchen gebacken und Sushi gerollt. Zurück in Deutschland begann ich für Seminarteilnehmer, Tanzgruppen, Musikveranstaltungen, Kindergruppen und andere zu kochen. Hungrig nach Wissen und Soulfood.

Seit 2018 lebe ich mit meinem Freund und seinem Sohn in Freiburg. Wenn ich nicht in den Kochtopf schaue, befasse ich mich mit meiner Gestalttherapie Ausbildung, tanze Improvisation und fühle mich im Wald am wohlsten.

Ruebengruen.de