Die „Flake“ ist ein Ort der Begegnung und Spielplatz der Vernetzung, an dem Bedürfnisse, Ressourcen, Informationen und Ideen sichtbar gemacht, kombiniert und vereint werden können. Zusammen experimentieren wir hier mit einer Alternative zum Tauschen und machen erfahrbar, was es heißt, bedingungslos miteinander zu teilen. Ohne digitale Plattform finden Menschen zueinander, teilen und verwirklichen gemeinsame Ideen. Alle sind herzlich willkommen.

 

Schwerpunkte: Foodsharing und Flake (Einführung, Geschichten und Anekdoten), bedürfnisorientierte Kommunikation, das Spielfeld “Teilen statt Tauschen” und Schenkökonomie, außerdem, immer dabei, die Selbstorganisation, fundraising-Projekte und ein Arbeitseinsatz

 

mit Arne Bollinger und Butze